Die e-plus UMTS Notebook Card II ohne teure Zusatzsoftware verwenden

Nach einer modifizierten Variante der Novamedia-UMTS-Software MobileHighspeed, habe ich nun endlich eine bessere Variante gefunden, um die liebe gute ePlus UMTS OptionCard ins Web zu bringen.

Das Gute daran: es kostet nichts. Alles weitere hier:

http://www.macsibbern.de/content/view/575/3/

Für die ganze Aktion werden zwei Dinge an Software benötigt:

Die Treiber für die Karte (enthalten im Vodafone Dashboard). Hier zu finden…

Die passenden Modescripte von Ross Barkman. Die richtigen Scripte sind hier zu finden…

Download PDF