Flatpress hat es nicht gepackt, Pivotx schon

Super. Flatpress ging garnicht als CMS. Sieht auch auch alles recht verlassen und ungepflegt aus im Forum bei Flatpress, also so richtig eingeschlafen (1000jähriger Schlaf am Anfang)

Nun werkelt auf allen Blogs Pivotx vor sich hin. Bin zwar noch nicht so 100% glücklich, aber es ist momentan das Beste, was mir passiert ist bisher.

Mit der Zeit habe ich es geschafft vieles zu importieren und zu konvertieren, was hier so an Artikel rumlag.

Nun muß es nur noch aufgehübscht werden. Das kommt aber.

Unter 1300km.de ist ein anderes Projekt. Dort ist das Template von mir und die Seiten sind schon fit genug auf die Menscheit losgelassen zu werden.

Captcha adé, scheiden tät mir nicht weh

Captchas sind oft ätzend. Manche erst beim zehnten Mal leserlich, manche bestehen auf GROSS und manche bleiben bei kleinschreibung. Oftmals weiß man garnicht ob das Bild und der Text reinmuss oder man vielleicht sogar eine kleine Beschreibung des Abgebildeten hinhacken soll.

Nun habe ich aber was gefunden, was mal echt nett ist: http://www.drweb.de/magazin/html5-macht-captchas-spielbar-38443/

Ich könnte da einen Trend sehen…

Webfonts von Google

Ich habe heute bei meiner neuen 1300km.de-Seite Webfonts verbaut. Diese stellt Google ja unentgeltlich zur Verfügung – gewußt schon, nur genutzt nie. Unter http://www.google.com/webfonts sucht man sich einen aus, baut in den Header der Webseite etwas Code ein und im Stylesheet auch und schwups hat man eine Schrift, die sowohl auf dem Mac, auf dem Windows-PC als  auch auf dem Tablet halbwegs gleich aussieht. Sehr nett muß ich mal so sagen.

Unpacked bei Samsung

Ich habe ja bisher immer so gerne Steve Jobs zugeschaut, diesmal habe ich aber hier beim Auspacken zugeschaut:

http://www.youtube.com/watch?v=Yaw6CSaPnfk&list=PL817307E281FF66D2&index=1

Zugegeben: Steve ist nicht zu toppen. JK Shin ist absolut kein Entertainer, Will Chase ist nett, aber auch keiner wie Steve.

Die Show selber war aber nett (mit starken Ähnlichkeiten zu Apple).

Das Beste aber war das Samsung Galaxy S4 – der einzige Star, glaub ich, bei diesem Event. Ich glaub es könnte mein neues MustHave sein 😉

Neu entdeckt: die Jugendherberge

Früher waren wir öfter mal in dieser oder jener Jugendherberge. Eine Weile hatte ich mich dann auch damit beschäftigt und war für die zwei Jungs und mich nach der Suche einer kurzzeitigen, preiswerten und verlässlichen Unterkunft.

Mein Lieblingshotel auf dem Großen Winterberg fiel Dank des dünnen Budgets diesmal aus. Warum also nicht eine Jugendherberge? Früher war das immer gerade das Beste für uns Kinder und Jugendliche und heute sind die Herbergen weitaus besser ausgestattet – also bin ich wieder den Erinnerungen der guten alten Zeit verfallen. Für schlappe 21 EUR ist die ganze Familie Mitglied und befreundete Kids könnten auch mitkommen. Eine Unterkunft für 27 EUR für den Erwachsenen und die Kids je die Hälfte ist dann auch noch mit HP gebucht. Wau! Das kann sich sehen lassen, denk ich mal. Wir werden das bestimmt nochmal nutzen dieses Jahr – das hat sich jetzt schon locker bezahlt gemacht. Achso: es geht mit den Jungs nach: Lauterbach im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich. Wenn wir wieder zurück sind, gibt es natürlich auch Bilder 🙂

Android und Flash

Eigentlich finde ich ja Flash nicht wichtig. Es ist überhaupt kein Thema. Im Gegenteil: seit Apple mit Flash seinen kleinen Krieg austrägt und ich in diesen bei meiner Arbeit bei jeder gefühlt täglichen Versionsänderung hineingezogen werde, mag ich dieses Produkt überhaupt nicht mehr. Und wenn meine Frau hilfeschreiend auf Arbeit anruft, weil sie das wichtige Youtube-Video nicht ansehen kann, weil die höchstaktuelle Version fehlt und mich mein Kollege ermahnt auch zu Hause immer meine Software auf dem neuesten Stand zu halten, hasse ich Flash erst recht.

ABER wenn man an wichtige Infos nicht anders rankommt, dann braucht man das Teil: ein Flash-PlugIn für den Browser. Dumm nur, wenn Adobe dann auch Android bekriegt und es für neue Android-Versionen kein Flash mehr angeboten wird (siehe auch http://www.heise.de/ … ezaehlt-1628675.html)

Nun aber gibt es wiederum diesen Beitrag: http://www.heise.de/ … id-lebt-1782800.html

ABER ich habe eines der ausgesperrten Devices. Was nun?

Hier im Adobe-Forum gibt es einen Beitrag für alte Versionen zum Installieren:
http://forums.adobe. … sage/4675670#4675670

Und hier gibt es den Link zu den alten Versionen: http://helpx.adobe.c … player-versions.html.

Nun klappt es auch wieder. Schön ist anders.

So ist es eben, wenn alle schön abhängig gemacht werden und dann sitzen gelassen werden. Dumm nur, wenn es die Webseiten-Betreiber weiterhin verwenden.